RehabNET Logo u. Adresse Bild ueber Hauptmenu
   Pfeil_REZurück  Pfeil_REPrint
  Home | Dienstleistungen | Produkte | Kundenplattform | Wissenswertes | Kontakt+Support |
  Kundenplattform:
  Assesment / E-Learning / Ergo / Heime / ICF / Logo / Physio / Reha / ANQ / Spitex / Interface / Diverse

Rehabilitation: Integration modernster ICF-Tools in bestehende KIS

ICF-Tools von RehabNET: für optimalen Reha-Verlauf bei allen komplexen Fällen

 

 

 

«RehabNET Outcome-Messungen/Prozess-Management: Anbindung an KIS

«RehabNET -IPS»: Universelle Software für komplexe Aufgaben

«RehabNET ICF-Tools für komplexes Rehabilitations-Management

«RehabNET  RPS-Form»

 

(Klicken Sie auf das von Ihnen gewünschte Thema)

 

 

Outcome-Messungen/Prozess-Management:
Anbindung an Ihr KIS

«RehabNET -IPS» ermöglicht es, alle Module von Ihrem KIS her anzusteuern. Damit entfällt die doppelte Eingabe von Patienten- und Falldaten weitgehendst.

Die Dateneingabe (ANQ-Formulare) erfolgt für den "Normal-User" in einem im KIS integrierten Browser-Fenster.

   
  top

 

«RehabNET -IPS»:
Universelle Software für komplexe Aufgaben
Prozess-Steuerung — Assessments — Evaluation

Intelligent Problem Solving (IPS)

 

IPL Logo klein

IPS bestellen

Die Webapplikation «RehabNET -IPS» ist seit 2011 im Einsatz. «RehabNET -IPS» integriert die hohen Ansprüche unserer geschätzten Kundinnen und Kunden, sowie Web-Technologien nach dem "State-of-the-Art".

Im Medizin- und Sozialbereich erlaubt «RehabNET -IPS» ein umfassendes "Personen-Management", da Fälle mit der betroffenen Person verknüpft werden können. Die äusserst flexible Webapplikation kann neben Personen/Patienten gleichermassen "Organisationen" oder "Teams" abhandeln.

«RehabNET -IPS» ist somit ein universelles Tool zur Lösung komplexer Aufgaben. Einsatzgebiete umfassen: 

  1. Kurz- und langfristiges Patienten-Management (Abbildung der gesamten Behandlungskette möglich: Episoden von Cases selbst bei unterschiedlichen Leistungserbringern)
  2. Förderplanung von Kindern und Erwachsenen ebenso wie IV-Management (z.B. ICF basiert)
  3. Nationale Finanzstatistiken von Institutionen (z.B. Heime, Spitex/Home Care)
  4. Datendrehscheibe für Leistungserbringer (Management der Übertritte)
  5. Rollenmodell für individuell gestaltete Datenzugriffe
  IPS Main Window small

Grössere Ansicht: auf Bild klicken!

  top

 

ICF-Tools für komplexes Rehabilitations-Management


Folgende Module beinhalten unterschiedlichste Perspektiven von Prozess- und Ergebnisqualität:

   
  top

 

«RehabNET  RPS-Form»

Das «RehabNET  RPS-Form» findet weltweite Anerkennung als wertvolles Werkzeug für komplexes und damit meist interdisziplinäres Patienten-Management.

Das Modul hat einen top-aktuellen ICF-Browser integriert, sowie einen «ICF-Core-Set Manager», der das Anlegen eigener "ICF-Short Lists" erlaubt.

 

«RehabNET  RPS-Form»

(erweiterte Version, Originalversion siehe Steiner et. al 2002)


RehabNET RPS-Form, erweiterte Version

Grössere Ansicht: auf Bild klicken!

  top

 

Pfeil_ReSitemap Pfeil_ReKontakt Pfeil_ReHome Pfeil_Re Deu  Pfeil_Re Eng  © RehabNET AG